Tipps zu den einzelnen Canon-Patronen

Canon hat unzählige Drucker auf den Markt gebracht. In den letzten Jahren hat Canon sogar HP die Marktführerschaft streitig gemacht. Das sagt bereits viel über die Qualität der Geräte aus.

Nr. 510, 511, 512

Patronen der neueren Generation Diese haben eine sehr geringe Füllmenge und werden haupsächlich in günstigen Druckern verbaut.

Nr. 3, 3e bk, 6

Alte Druckergeneration. Die perfekte Patrone. Sehr gut und oft zu befüllen. Zu diesen Patronen werden keine Geräte mehr hergestellt. Schade

Nr. 5, 8, 520, 521

In diesen Geräten baut Canon auch Chips in die Patronen und fragt den Tintenstand ab. Diese Patronen können bei uns problemlos resettet und aufgefüllt werden.

Nr. 525, 526

Auch diese Patronen können von uns befüllt und zurückgesetzt werden. Wir empfehlen ausdrücklich Drucker, die mit diesen Patronen arbeiten.

BC-Reihe
Alte Patronenreihe mit Druckkopf. Robuste aber langsame Geräte. Nicht leerdrucken! Druckköpfe sind empfindlich. Drucker dieser Patronen gibt es nicht mehr viel.

Nr. 37, 38, 40, 41, 50, 51
Diese Patronen konnten früher noch sehr gut und oft befüllt werden. Das hat Canon bemerkt und die Elektronik verändert. Nun füllen wir diese Patronen nur noch, wenn sie in Druckern verbaut sind. In Multikunktionsgeräten (Drucker - Scanner - Kopierer) funktionieren die nachgefüllten Patronen nicht immer. Ausprobieren oder neu kaufen.

Geöffnet von:

Mo - Fr 08:00-18:00 Uhr

Sa        09:00-14:00 Uhr

Facebook

Unser Newsletter

Jeden Monat ein besonderes Angebot zum Geld sparen.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.